Archiv der Kategorie: Allgemein

Beitragsbild von Espresso mit Siebträgermaschine

Faktoren bei der Zubereitung von Espresso mit einer Siebträgermaschine

Am Anfang ist es wichtig, die Kaffeebohnen sehr fein zu mahlen. Da Siebträgermaschinen bekanntlich kein Mahlwerk integriert haben, sollte man bei der Kaffeemühle, die kleinste Stufe zum Mahlen einstellen, um zu besagtem Resultat zu kommen.

 

Empfohlen wird, auch laut dem Espresso Kaffee Test, mindestens 7 Gramm Kaffeemehl zu nutzen, je mehr man nimmt, desto stärker und intensiver im Geschmack wird er Espresso natürlich.

Tipp: Verwende eine Digitalwaage als Hilfsmittel, um die exakte Menge zu ermitteln.

 

 

Tamper Motta 8100/M
Ein glatte gleichmäßige mithilfe eines Tampers

Danach ist es von besonderer Wichtigkeit, den gemahlenen Kaffee im Siebträger komplett zu verteilen und anschließend glatt zu streichen. Dies ist immens wichtig für den Schritt und den fertigen Espresso bzw. dessen Geschmack, welcher ohne das Verteilen nicht so einen intensiven und vollendeten Geschmack besitzt.
Anschließend muss das Kaffeemehl mittels eines Tampers festgedrückt werden und eine komplett glatte Fläche entstehen.

Dazu wird ein Druck von etwa 15 Kilogramm bis 18 Kilogramm empfohlen.
Nachdem der Siebträger nun, wie im Espresso Kaffee Test beschrieben, vorbereitet wurde, folgt ein kurzer Zwischenschritt, jedoch lediglich bei Maschinen mit elektrisch beheizten Brühgruppen. Dabei sollte nur bereits aufgeheiztes Wasser aus der Brühgruppe entfernt werden.

 

 

 

Als Nächstes muss der Siebträger eingespannt und der Espressobezug gestartet werden. Nach kurzer Zeit wird der dunkle Espressostrahl heller und wässriger, da nun schon alle Aromen aus dem gemahlenen Kaffee herausgelöst wurden. Das ist der Zeitpunkt den Bezug zu beenden und den perfekten Espresso zu entnehmen.

 

Der beste Kaffee für Siebträgermaschinen

Espresso wird auch in Deutschland immer beliebter und zahlreiche Deutsche trinken nicht mehr nur ab und ein einen guten Espresso, sondern oft auch täglich, daher beschäftigt sich der Espresso Kaffee Test auch damit.

Zwar wird noch weitaus mehr Kaffee getrunken, doch der besonders intensive Geschmack und das feine Aroma des Espressos begeistern immer mehr Menschen.

Dabei stellen sich jedoch viele die Frage:

Welcher Espresso Kaffee ist der Beste für Siebträger?”

 

Wie genau man den perfekten Espresso zubereitet wurde schon im Espresso Kaffee Test berichtet, doch welche Kaffeebohnen man auswählen sollte, um den als bester Espresso Kaffee für Siebträger geeigneten zu bekommen, noch nicht, dazu jetzt mehr.

 

Viele Genießer bezeichnen gängige Espresso Mischungen, welche man nahezu überall erwerben kann, als bester Espresso Kaffee für Siebträger. Tatsächlich haben besagte Mischungen einige Vorteile. Aufgrund der langen Röstung der Bohnen entfalten diese die Geschmacks- und Aromastoffe später in der Tasse ideal.

Zudem haben sie einen geringeren Koffeingehalt und sind durch ihren geringeren Säuregehalt besser verträglich für den menschlichen Körper. Allerdings sind klassische Espresso Mischungen oft bitterer und stärker im Geschmack, was daher nicht jedem zusagt.

 

Robusta Kaffeebohnen

Die Robusta Kaffeebohnen unterscheiden sich in Geschmack und Form deutlich von Ararabica Bohnena
Robusta Kaffeebohnen mit ihrer geraden Kerbung

Als bester Espresso Kaffee für Siebträger sind auch in direkter Verbindung mit diesen Espresso Mischungen natürlich die Robusta Kaffeebohnen im Espresso Kaffee Test zu nennen. Diese kommen vor allem aus Westafrika und Südostasien und werden deutlich schärfer geröstet als die meisten anderen Bohnen. Dadurch entwickeln sie ihren eher bitteren, aber auch intensiveren Geschmack sowie ihren erhöhten Koffeingehalt. Alles in allem ist der Robusta Kaffee daher bester Espresso Kaffee für Siebträger.

 

Arabica Kaffeebohnen

Die Arabica Bohne hat nur halb soviel Koffein wie die Robusta Bohne
Die Arabica Bohne mit ihrer geschwungenen Kerbe

Der ebenfalls sehr bekannte Arabica Kaffee ist jedoch nicht bester Espresso Kaffee für Siebträger, da dieser zwar sehr hochwertig ist, aber zudem auch sehr mild im Geschmack. Außerdem beinhalten die Arabica Bohnen sehr wenige Bitterstoffe sowie wenig Koffein. Aus diesen Gründen ist das Aroma nicht sehr intensiv und ist daher eher für einen guten Kaffee geeignet als, als bester Espresso Kaffee für Siebträger tituliert zu werden.

 

 

 

Ein Wasserfilter für die Siebträgermaschine

Ein wahrer Kaffeeliebhaber trinkt seinen italienischen Espresso oder seinen großen Braunen natürlich frisch gebrüht direkt aus einer Siebträgermaschine.

Bei den hochwertigen Maschinen kommt durch den hohen Druck eine einzigartige Espresso-Creme zustande. Allerdings spielt auch die Wasserhärte eine nicht unwesentliche Rolle, wenn der Kaffee unverfälscht und mit vollem Aroma in der Tasse landen soll.

 

In Deutschland ist die Wasserhärte in den verschiedenen Regionen durchaus unterschiedlich. Der Kalkgehalt des jeweiligen Standorts kann aus Wasserhärtetabellen im Internet entnommen werden.

 

Ist der Anteil von an Kalzium- und Magnesiumionen, zu hoch wird der Geschmack des Espresso-Kaffees beeinträchtigt. In diesem Fall wird ein Wasserfilter für Siebträgermaschine Abhilfe schaffen.

Feiner, unverfälschter Espressogenuss ohne Fremdgeschmack

Das Wasser im Haushalt ist kann durch zahlreiche Verunreinigungen den Kaffeegeschmack verfälschen
Trotz standartmäßiger hoher Qualität ist das Wasser nicht rein genug

In Deutschland, Österreich und der Schweiz wird das Trinkwasser streng kontrolliert, trotzdem können beispielsweise Schwermetalle in alten Bleirohren zu Schadstoffen im Leitungswasser führen. Um dennoch einen feinen, unverfälschter Kaffeegeschmack zu erhalten, bei dem kein störender Fremdgeschmack vorhanden ist, wird ein Wasserfilter für Siebträgermaschine verwendet.

 

Bei der Anschaffung kann man zwischen Modellen die direkt an die Siebträgermaschine angeschlossen werden- und solchen die gleich an den Wasserhahn montiert werden, wählen. Zudem gibt es im Handel auch Wasseraufbereitungsanlagen, die das Trinkwasser des ganzen Haushaltes filtern. Wasserfilter für Siebträgermaschinen, die mit einem Schlauch ausgerüstet sind, garantieren dem Kaffeegenießer eine gleichmäßige Kaffeequalität mit einem unverfälschten Aroma.

 

Beim Kauf ist darauf zu achten, dass der Filter auch für die eigene Maschine geeignet ist. Mit dem passenden Wasserfilter, ob nun mit Festwasseranschluss oder zum Aufstecken auf den Ansaugschlauch ist die Siebträgermaschine optimal vor Kalkeinlagerungen geschützt und das lästige Entkalken der Maschine kann sich der Benutzer auch sparen.

Die verschiedenen Möglichkeiten des Wasserfilterns

Wasserfilter für Siebträgermaschine
Der Wasserfilter schützt vor Verkalkung und erhöht die Espresso-Qualität

Für Kaffeevollautomaten mit Wassertank eigenen sich beispielsweise Wasserfilterbeutel, die dem Leitungswasser durch den Ionenaustausch Kalk entziehen.

 

Besonders hervorzuheben ist, dass bei diesem Verfahren die wertvollen Spurenelemente und Mineralien erhalten bleiben. In der Regel sorgt bei Kalkfiltern für die Siebträgermaschinen ein Katalysator, dass der Kalk kristallisiert wird. Kleine, darin enthaltene Plastikkügelchen dienen dabei als Andockstationen für die Kalcium- und Carbonat-Ionen – die Ablagerung von Kalk wird dadurch verhindert.

 

In der Folge kommt es zu einer längeren Lebensdauer der Siebträgermaschine sowie einer gleichmäßigen Brühtemperatur des Wassers. Zudem arbeitet die Pumpe harmonischer.
In einem Aquaphor Wasserfilter wird das Leitungswasser für die Siebträgermaschine von Kalk und Chlor befreit und kommt anschließend in den Wassertank.

Fazit

Der Wasserfilter für die Siebträgermaschine verhindert das Verkalken der Maschine und verlängert dadurch ihre Lebensdauer. Zudem sorgt der Filter für ein feines, unverfälschtes Aroma des Kaffees. Dadurch wird dem wahren Kaffeeliebhaber ein exzellenter Genuss, ohne störendem Fremdgeschmack geboten.

 

Wasserfilter für Siebträgermaschinen gibt es für Modelle mit Wassertank sowie für Maschinen die direkt an den Wasseranschluss installiert werden.

 

 

Beliebte Wasserfilter für Siebträgermaschinen
Kaffeearoma

Kaffeegeruch loswerden

Fluch und Segen zugleich- Nachdem Geschmäcker bekanntlich verschieden sind, finden sich auch zahlreiche “geruchs-neutrale” Kaffeetrinker, denen der spezielle aromatische Kaffeegeruch weniger zusagt.

Dabei stellt sich natürlich die Frage nach einer sauberen Lösung, um nicht auf den Genuß verzichten zu müssen.

Also was tun gegen Kaffeegeruch?

Der Gastgeber hat die Wahl

Schon allein das Vorstellungs-Szenario eines übel riechenden Eigenheimes kurz vor dem Empfang von Gästen, löst bei einigen Panik aus. Ein präventive Maßnahme stellt eine gute Option dar.

 

Der planende und vorausblickenden Hauswirt möchte es natürlich allen gerecht machen und sucht deshalb nach einer passenden Lösung, damit ein guter Geruch in der Küche gewährleistet ist.

 

Natürlich sollten dabei prinzipiell Faktoren wie der tägliche Tagesrythmus berücksichtigt werden. Wenn es zum Beispiel Mittagszeit ist und man sowieso schon Appetit auf Speisen und Getränke hat, dann sind bestimmte Gerüche ja sogar willkommen. Aber ganz fehl am Platz sind sie im Schlafzimmer. Eine Person, die sich zur nächtlichen Ruhe begibt wird einen starken Kaffeegeruch natürlich als sehr störend empfinden.

Lösungen für den Alltag

Mithilfe des Dunstabzuges kann übler Kaffeegeruch entfernt werden
Dunstabzug gegen Kaffeegeruch

Das kann ein unter anderem ein Dunstabzug verhindern, sehr effektiv erwies sich beispielsweise der Dunstabzug mit einer Dunstabzugshaube.

Früher waren die Haushaltsgeräte meistens ziemlich robust und laut. Auch Abzugshauben waren dabei keine Ausnahme.

Da musste die Hausfrau, die sehr viel Zeit am Herd verbrachte, sich entscheiden, ob es ihr lieber ist, mit dem Geruch im Raum weiter zu leben oder sie nimmt die Lautstärke des Gerätes in Kauf und hat dabei reine Luft in der Wohnung.

 

Aber heutzutage können sich die Nutzer freuen: Die Abzugshauben besitzen leistungsstarke Motoren sowie Filter. Und was besonders angenehm ist – sie sind ganz leise.

Das passende Gerät gegen üblen Geruch finden

Bei Abzugshauben haben die Kaffeeliebhaber die Möglichkeit ein ganz bestimmtes Modell und Design auswählen. Die meisten Modelle sind optimal kombiniert, sie passen zur Küche, sind mit der neuesten Technik ausgestattet. Der Kaffeedunst kommt durch den Lüfter, wird gefiltert sowie gereinigt.

 

Ziemlich einfacher Anschluss der Hauben

Der Anschluss der Hauben ist ziemlich einfach. Ist es eine Umlufthaube, so reicht schon eine Steckdose. Die Ablufthauben benötigen noch den Abzug ins Freie.

 

In vielen Familien wird die Montage von alleine ausgeführt, weil das nicht kompliziert ist. Für manche Personen bereitet der Anschluss trotzdem Schwierigkeiten, aber auch in diesem Fall findet sich schnell eine Lösung, denn sie können sich an einen Fachmann wenden und qualifizierte Hilfe bekommen.

 

Auswahlmöglichkeiten

Einige Dunstabzugshauben sind aus gebürstetem Edelstahl, die anderen aus Glas. Nicht selten wählt sich der Kunde ein Modell in nostalgischer Messingoptik aus. Besonders interessant sind die Hauben mit Relings.

 

Die Hausfrau freut sich immer über die Möglichkeit, hier ihr Küchenzubehör zu platzieren. Das benötigt sie jeden Tag und es ist sehr bequem, wenn man gleich alles zur Hand hat und nicht lange suchen muss. Sehr schön sieht auch die moderne Beleuchtung aus. In den Abendstunden verleiht das weiche, angenehme Licht der Umgebung eine romantische Note.

 

Der Kaffeegeruch kann mit den Dunstabzugshauben in Kunststoff- sowie Metallgehäusen abgezogen werden. Die Abluft- und Umlufthauben werden gerne in vielen Familien gebraucht. Jedoch sollte man vor dem Kauf die Beschaffenheit der Küche berücksichtigen und die passende Form auswählen. Zur Not kann immer ein Berater geholt werden.

 

 

Kaffeebar für zu Hause

Siebtraegermaschine am Bartisch gelagert
Eine Siebträgernaschine am Bartisch verzaubert

Könnten Sie sich etwas Schöneres vorstellen, als den Tag mit einem vollmundigen Espresso zu beginnen? Leider fehlt morgens vor allem an Werktagen oft die Zeit, um mit dem Partner oder der Familie genüsslich zu frühstücken.

 

Wie praktisch, wenn Ihre Espressomaschine an Ihrem Bartisch auf Knopfdruck Ihr Lieblingsheißgetränk zubereitet. So starten Sie bestens gelaunt und mit viel Energie in den Tag.

 

Die Vorteile einer Siebträgermaschine am Bartisch

Von dem ersten Vorzug einer Espressomaschine an einem Bartisch profitierst du noch ehe die Tasse angegriffen wird.

Eine Espressomaschine bereichert dein Interieur und schindet dank eines hochwertigen Designs großen Eindruck. Sogleich entsteht eine wohnliche Atmosphäre, die auf eine kurze Auszeit für den Kaffeegenuss einlädt.
Zudem gilt ein aromatischer Espresso nach italienischem Vorbild als wahres Kunstwerk. Für den einzigartigen Genuss sorgt vor allem der cremige Schaum.

 

Mit der eigenen Siebträgermaschine müssen Sie Ihren Partner nicht extra ins teure Café entführen, sondern können es sich daheim ganz ungestört gemütlich machen. Besonders nützlich ist die Möglichkeit, mit der Küchenmaschine unterschiedliche Kreationen zubereiten zu können. Mit etwas Übung und unserer Anleitung zur Zubereitung gelingt der Espresso im Handumdrehen. Auch ein leckerer Latte Machiato oder ein Cappuccino lassen sich schnell zubereiten, so kommt jeder auf seinen Geschmack.

 
Bewirten Sie gleich mehrere Gäste, müssen diese dennoch nicht lange auf Ihr Heißgetränk warten. Dank moderner Technik füllt eine Espressomaschine an Ihrem Bartisch gleich mehrere Tassen auf einmal.
Apropos Wartezeit: wenn Sie Ihren Wachmacher am Morgen auf keinen Fall missen möchten, gibt es zahlreiche Espressomaschinen wie die , die mit Ihrer besonders schnellen Zubereitung begeistern.

 
Tipp: Wichtig für die Aromaentfaltung ist die vollständig erhitzte Brühgruppe. Um den Prozess zu beschleunigen, können Sie nachhelfen, indem Sie diese mit heißem Wasser durchspülen.

Der Bartisch- der optimale Begleiter zum Kaffee

Ein Bartisch für zuhause
Ein Bartisch für zu Hause bietet einige Vorteile

Womöglich haben Sie bereits eine Reise nach Italien unternommen oder kennen dieses einzigartige Flair aus Filmen oder anderen Medien. Dem italienischen Charme kann man nur schwer widerstehen. Sie möchten das “Dolce Vita” zu Hause genießen? Dann ist ein Bartisch Zuhause genau das, was Sie brauchen. Selbst wenn der Platz Ihrer Küche beschränkt ist und nur wenig Möglichkeiten bietet, eine Bar unterzubringen, passt sich das mondäne Interieur den Größenverhältnissen an.

 

Stilvolle Barhocker runden das Gesamtbild ab und machen Ihren Bartisch gewiss zum Mittelpunkt Ihrer nächsten Feier.
Da die Tische etwas höher als gewöhnliche Modelle sind, werden sie gerne dafür genutzt, um Getränke abzustellen, ein Gespräch anzufangen, die Runde aber genauso schnell wieder zu verlassen. Das schafft beste Voraussetzung für den Empfang vieler Gäste, da die Flexibilität die Gesellschaft auflockert.

 
Bietet die Tischplatte überdies genügend Platz, um Häppchen zu servieren, nimmt sich manch ein Gast schnell im Vorbeigehen einen herzhaften Snack oder verweilt am Bartisch, um einen Kaffee zu genießen. Achten Sie beim Kauf darauf, dass Ihr Modell standfest und das Material der Tischplatte einfach zu reinigen ist.

Fazit

Ob schwarz, weiß, gläsern oder aus Edelstahl- eine Kaffeebar für zu Hause verleiht Ihrem Eigenheim das gewisse Etwas und lässt das italienische “Dolce Vita” aufleben. Gekrönt wird der Treffpunkt jeder Feier von einer eigenen Espressomaschine, um Gäste mit selbst gebrühtem Kaffee zu versorgen. Eine eigene Espressomaschine am Bartisch macht Sie nicht nur zu einem lobenswerten Gastgeber sondern eventuell auch zu einem Barista, den alle bewundern.

Eine Digitalwaage als Geheimtipp

Brühdauer bestimmen
Welche Brühzeit ist ideal?

Für erfahrene Kaffeetrinker ist es natürlich längst kein Geheimnis, dass bestimmte Faktoren den Geschmack des Kaffees begünstigen.

Dabei ist die Brühzeit ein grundlegender Parameter um zu bestimmen, ab wann Bitterstoffe aus dem Kaffee gelöst werden.
Die Zeit zu stoppen lohnt sich also auf alle Fälle.

Eine Brühdauer von mindestens 25 Sekunden und maximal 30 Sekunden für 2x 0,25l ist dabei empfehlenswert.

 

 

Digitalwaage Test- Welche Vorteile?

Espresso Waage
Welche Kaffeemenge ist ideal?

Ein weiterer essentieller und einflußreicher Faktor ist die richtige Dosierung. Indem das Gewicht des Espressopulvers auf den Gramm genau bestimmt wird, vermeidet man einen zu schwachen oder zu starken Kaffee. Wie du das Pulver richtig mahlst erfährst du übrigens im Kaffeemühle Test.

 

Ein praktisches Hilfsmittel um sich nach und nach an die perfekte Menge anzupassen wäre eine moderne Digitalwaage.  Die digitalen und sensiblen Geräte können mitlerweile auf ein Zehntel Gramm genau die Menge des Dosierung bestimmen.

Darüber hinaus gibt es inzwischen schon Geräte mit einer Zeitstopp-Funktion, somit kann die Brühzeit und Dosierung einfach bestimmt werden. Sicherlich kein Nachteil.

 

Eiswürfelmaschine

Ein kühles Getränk genießen: Eiswürfelmaschine!

Sommergetränk

 

 

Wenn wir im Sommer leckere Drinks und Cocktails trinken möchten, dann schmecken uns die Getränke natürlich besonders gut, wenn wir sie gekühlt genießen können. Eiswürfel sind in dieser Hinsicht enorm praktische Kühlmittel!

Diese kann man selbstverständlich mit jedem herkömmlichen Kühlschrank problemlos selber herstellen. Doch spätestens wenn es um das beliebte Crushed Ice geht, muss in der Regel eine Maschine her, sofern man gute Ergebnisse erwartet.

In diesem Artikel möchten wir dir ein wenig mehr über die Gerätschaften erzählen. Vorweg sollten wir folgendes klären: Sind Eiswürfelmaschinen wirklich lebensnotwendig, oder handelt es sich hierbei um ein komfortversprechendes Luxus-Küchengerät?

 

Ist die Eiswürfelmaschine Pflicht im Haushalt?

Die Antwort auf diese Frage ist leicht zu beantworten: Definitiv muss nicht jeder Haushalt eine solche Maschine besitzen. Hierbei geht es nur darum, den Prozess der (Getränke-)kühlung angenehmer und effizienter zu gestalten.

Je nach Modell kannst du so nämlich per Knopfdruck die beliebten Eiswürfel in verschiedenen Größen und Formen erhalten. Wichtig ist vor allem auch, auf die Reinigung und die Hygiene zu achten!

Doch dafür bekommst du bei hochwertigen Modellen in der Regel ein praktisches Anleitungsbüchlein mitgeliefert. Wir sind vor kurzem auf diese Seite über Eiswürfelmaschinen gestoßen. Beispielsweise dort kannst du im Detail erfahren, was es mit dem Küchenequipment für kühle Getränke so auf sich hat.

Die leckeren und süßen Drinks haben ihren Preis.

Hiermit wollten wir dir nur ein paar kurze Tipps für den Getränke-Genuss im Sommer geben. Doch Vorsicht! Natürlich schmecken Drinks und Cocktails richtig lecker, aber die meisten sind leider nicht sonderlich gesund.

Sowohl Zucker als auch Alkohol sind in größeren Mengen nicht sonderlich gut für unseren Körper verträglich. Da sie gerade so intensiv und fruchtig schmecken, machen sie manchmal sogar beinahe schon abhängig.

Natürlich kann man es auf einer Sommerfete auch ab und an mal so richtig krachen lassen. Wenn man sich  an sonsten überwiegend gesund ernährt, steht dadurch der Traumfigur oder zumindest dem trainierten Körper nicht viel im Weg.

 

Verführt eine Eiswürfelmaschine zu Drinks & Cocktails?

Allerdings könnte eine wertige Eiswürfelmaschine tatsächlich dazu führen, dass man öfter solche eher ungesunden Getränke konsumiert, da man sich ja extra so ein tolles Gerät angeschafft hat.

Übrigens muss man Eiswürfel natürlich nicht ausschließlich für ungesunde Getränke verwenden! Auch ein kalter Tee kann vor allem im Hochsommer wahrhaftig lecker schmecken. Oder ein eigens kreierter kühler Eis-Kaffee, zubereitet unter anderem mit der eigenen Kaffeemühle.

Deiner Kreativität sind im Grunde genommen keine Grenzen gesetzt! Fakt ist, mit einer leistungsstarken Eiswürfelmaschine kann man besonders in der wärmsten Jahreszeit viele schmackhafte und gekühlte Getränke genießen.

 

Lelit PL41 LEM Test

Siebträgermaschine Lelit PL41 LEM

Lelit PL41 LEM

Das Unternehmen Lelit hat den Standort in Italien und vertreibt auch von dort aus den Großteil seiner elektrischen Küchengeräte. Bei den Espressomaschinen gelingt es durch die stilvolle Optik und die einfache Bedienung auf sich aufmerksam zu machen. Die Popularität der Lelit Maschinen stieg in den letzten Jahren stark an, wir wollen den in unserem Test natürlich auf den Grund gehen.

Technische Details

Marke: Lelit

Modellnummer: PL41LEM

Farbe: silber

Artikelgewicht: 7 Kg

Produktabmessungen : 10,6 x 13,4 x 9,1 cm

Leistung: 1050 Watt

Spannung: 240 Volt

Material: Edelstahl rostfrei

 

Allgemeine Information

Die robuste Lelit PL41 LEM ist mir ihren Maßen sehr kompakt und garantiert Zuverlässigkeit durch das Edelstahlgehäuse. Der verchromte Siebträger aus Messing bietet die Möglichkeit für eine bzw zwei Portionen und befindet sich direkt neben der flexibel verstellbaren Dampfdüse. Darunter befindet sich die Abtropfschale, ebenfalls aus Edelstahl.

Funktionen

Die Pumpe läuft mit einer Leistung von 1050 Watt und der Druck wird im 220ml Messing Kessel aufgebaut. Das beleuchtete Pumpendruckmanometer unterstützt bei der Druckregulierung und bei der Suche nach dem perfekten Mahlgrad ebenso wie das Magnetventil und die drei Thermostate. Weiters verfügt die Lelit PL41 LEM  über eine beheizte Tassenabstellfläche und einen Wassertank mit zwei Liter Volumen.

Video Anleitung der Lelit PL41 LEM

 

Das Ergebnis in unserem Test

 

 

Vorteile

✅ sehr robust, kompakt und hochwertig verarbeitet

✅ perfekte Crema

✅ einfach zu reinigen

✅ Manometer ist als Unterstützung sehr hilfreich

✅ starkes Preis-/Leistungsverhältnis

 

Nachteile

❌ der mitgelieferte Tamper ist aus Platik und konnte uns nicht überzeugen

❌ Aufheizzeit könnte schneller sein

 

Fazit

Mit der Lelit PL41 LEM nahmen wir zum ersten Mal ein Gerät dieser Produktpalette unter die Lupe und können den Boom der Lelit Maschinen absolut verstehen. Vom Design bis zur Leistung passt nahezu alles um es als perfektes Einsteigergerät zu bezeichnen.  Das Unternehmen Lelit bewies uns mal wieder, dass original italienische Siebträgermaschinen etwas ganz Besonderes sind.

 

Lelit PL41 LEMSiebträgermaschine Lelit PL41 LEM
Amazon »

 

Gaggia RI8525/01 Test

Übersicht Gaggia RI8525/01

Der Hersteller Gaggia baut seit dem Patent des gleichnamigen Erfinders Archille Gaggia im Jahre 1938 auf die bewährte Siebträgermaschinen Technik und hat diese bis heute ständig weiterentwickelt und perfektioniert. Davon wollten wir uns im Testbericht der Gaggia RI8525/01, die zur Produktpalette der Gaggia Reihe zählt, in der Praxis überzeugen.

Technische Details

Marke : Gaggia
Modell: RI8525/01Carezza Deluxe

Farbe: Schwarz – Silber
Gewicht: 4 Kg
Produktabmessungen: 30 x 21 x 28 cm
Fassungsvermögen: 1.4 Liter
Leistung: 1900 Watt
Spannung : 230 Volt
Material: Edelstahl
Maximaler Dampfdruck: 15 bar
Weitere Spezifikationen: Tassenwärmer, Milchaufschäumer, Wasserfilter

Allgemeine Information

Die Gaggia RI8525/01 wirk auf den ersten Blick durch ihr schwarz-silber Design aus Kunststoffmaterial sehr ansprechend. Die Tassenabstellfläche aus Edelstahl wirkt ebenfalls sehr elegant und bietet zudem mit der Möglichkeit des Vorwärmens eine gute Funktionaliät. Die Gaggia RI8525/01 zählt mit nur 4kg zu den Leichtgewichten der Siebträgermaschinen und fällt generell mit einer Dimension von 30 x 21 x 28 cm klein und kompakt aus.

Bedienung und Funktion

Die Gaggia RI8525/01 erreicht einen Pumpendruck von 15 bar und läuft mit einer Leistung von 1900 Watt, beides reicht auf alle fälle um eine gute Crema herstellen zu können. Das Pressurized Crema Ventil und die zusätzliche Temperaturanzeige unterstützen auch kräftig dabei. Die Maschine bietet die Möglichkeit einen Espresso mit gemahlenen Kaffeebohnen oder mit E.S.E (Easy Serve Espresso) Pads herzustellen.

 

Eine weitere tolle Funktion ist die Heißwasser-/Dampfdüse aus Edelstahl, mit der schnell und unkompliziert Kaffeespezialitäten mit Milch hergestellt werden. Darüber hinaus verfügt die Gaggia RI8525/01  ein automatisches Spülprogramm und eine Entkalkungserinnerung um die Reinigung zu verreinfachen.

Herstellervideo der Gaggia RI8525/01

 

Das Ergebnis im Gaggia RI8525/01 Test

 

 

Vorteile

✅ küchenfreundliches Design

✅ Verwendung von E.S.E Pads möglich

✅ Tassenwärmer zum Vorwärmen

✅ der Espresso schmeckt sehr aromatisch und frisch

✅ die Maschine heizt sehr schnell auf die richtige Temperatur

✅ Vorteile bei der Reinigung durch die erweiterten Funktionen des automatischen Spülprogramm und der Entkalkungserinnerung

 

 

Nachteile

❌ das Kunststoffgehäuse als Material

❌ die Maschine vibriert sehr stark

❌ die Crema könnte besser gelingen

 

 

Fazit

Im Test konnten uns vorallem die Zusatzfunktionen wie das automatische Spülprogramm, Tassenwärmer und die Entkalkungserinnerung  überzeugen. Bei der Crema ist uns speziell bei der Gaggia RI8525/01 aufgefallen, dass die Wahl der Bohnen einen Einfluss auf die Qualität. Mit hochwertigen 100% Arabica bohnen konnten wir das beste Ergebnis erzielen. Im Großen und Ganzen kann sich die Gaggia RI8525/01 mit dem Preis auf alle Fälle sehen lassen und überzeugt.

Gaggia RI8525/01Siebtraegermaschine Gaggia RI8525 01 Test
Amazon »

 

 

.